Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Der Mieterverein Rostock stellt sich vor

Der Mieterverein Rostock ist eine parteipolitisch neutrale Selbsthilfeorganisation. Zusammen mit über 300 örtlichen Mietervereinen ist er dem Deutschen Mieterbund (DMB) mit 1,2 Millionen Mitgliedern angeschlossen. Der Mieterverein Rostock ist der größte Mieterverein in Mecklenburg-Vorpommern. Eine starke Mieterorganisation braucht eine starke Mitgliederbasis. Je mehr Mitglieder, um so wirkungsvoller können Mieterinteressen durchgesetzt werden.

Der Mieterverein vertritt Ihre Interessen

Ob für sicheres Wohnen, für bezahlbare Mieten, für Kündigungsschutz oder für gerechte Mietspiegel, der Mieterverein Rostock vertritt Ihre Interessen.

Der Mieterverein hilft

Wir beraten Sie in allen mietrechtlichen Angelegenheiten, z. B.:

  • bei Abschluss eines Mietvertrages,
  • bei Mieterhöhungen,
  • bei Kündigung,
  • bei Heiz- und Betriebskostenabrechnungen,
  • bei Schönheitsreparaturen,
  • bei Haus- und Wohnungsmodernisierungen,
  • bei Wohnungsmängeln/Mietminderungen usw.

Der Mieterverein berät, wie Mitglieder berechtigte Ansprüche gegenüber Vermietern durchsetzen bzw. unberechtigte Ansprüche von Vermietern abwehren können.

Der Mieterverein hilft sofort

Sobald Sie Mitglied des Mietervereins sind, haben Anspruch auf kostenlose Beratung Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Auch übernehmen wir im Rahmen einer Gebührenordnung auftragsgemäß Ihren Schriftverkehr mit Vermietern, Anwälten, Hausverwaltungen oder gegebenenfalls auch mit zuständigen Behörden.

Wir bieten Ihnen Rechtsschutz

Als Mitglied im Mieterverein Rostock sind Sie obligatorisch mietrechtsschutzversichert. Die DMB-Rechtsschutz-Versicherung gewährt im Rahmen ihrer Rechtsschutzbedingungen (RBM2015) für Gruppenverträge mit Mietervereinen Prozesskostenschutz. Wir wollen zwar keinen Streit, aber Sie sollen wegen des Kostenrisikos nicht auf Ihr gutes Recht verzichten müssen. Ihr Prozesskostenanteil beträgt i. d. R. 100 Euro, kann im Einzelfall aber max. 300 Euro betragen.

Wir bieten Ihnen weitere Informationen

Sie erhalten die Mieter-Zeitung des DMB mindestens viermal im Jahr kostenlos. Darin finden Sie wertvolle Tips und Hinweise, aktuelle Mieturteile und Informationen zum mietenpolitischen Geschehen sowohl in Rostock und Mecklenburg-Vorpommern als auch in ganz Deutschland.

So werden Sie Mitglied

Sie füllen die Beitrittserklärung aus und entrichten Aufnahmegebühr und Mitgliedsbeitrag. Damit sind Sie Mitglied im Mieterverein Rostock. Ganz einfach! Im Gegenzug können Sie das Beratungsangebot des Mietervereins Rostock so oft nutzen wie Sie wollen. Ob Sie in die Geschäftsstelle oder in eine unserer Außenstellen (s. Beratungsstellen) kommen, ob Sie sich schriftlich oder telefonisch an uns wenden - wir sind für Sie da. 

Warten Sie nicht, bis es zu spät ist.

Werden Sie Mitglied - jetzt!

hier finden Sie uns!